Database - Entry

Return to results · New search
Resource Name
Wie die Digitalisierung unsere Freiheit bedroht
URL
Citation
SWR 2 Forum (2017): Wie die Digitalisierung unsere Freiheit bedroht (Audio, 44:26 Min).
Short Description

The broadcast discusses the consequences of the aggregation and analysis of Big Data for society and the conception of man.

Die Sendung diskutiert die Folgen der Zusammenführung und Analyse von Big Data für die Gesellschaft und das Menschenbild. Die Digitalisierung erzeugt eine neue datengetriebene Technokratie, ein entpolitisiertes, patriarchalisches und neofeudalistisches Gesellschaftssystem, in der nicht mehr einzelne Individuen zählen, sondern nur noch Gruppen von Menschen, die aufgrund auffälliger Muster und Kontexte gebildet werden. Es diskutieren: Prof. Dr. Dirk Helbing (Computer- und Sozialwissenschaftler, ETH Zürich), Adrian Lobe (Wissenschaftsjournalist, Heidelberg) und Peter Schaar (Vorstandsvorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz e.V., Berlin).

Creator URL
Creator URL (2)
-
Who created the resource?
Other
If 'Other', specify here
Anstalt des öffentlichen Rechts
License
Non-free (proprietary, permissive, copyright)
Format
Audio (podcast, audio-story, recorded talk)
Interactivity
No
Personalization
No
Languages
German
Domain
Educational
Target Group Age
Young adults (17-20), Adult learning / University
Target Group Size
Individual (1)
Target Group: Prior knowledge required?
Introduction
If any - What kind of prior knowledige is required?
-
Timeframe
Up to 1 hour
Usage
Once
Publication Date / Last Updated
2017
Technical Requirements / Accessibility
access to internet
Comment / Feedback
-
Submitted by
tt