Database - Entry

Return to results · New search
Resource Name
China: Überwachungsstaat oder Zukunftslabor?
URL
Citation
NDR (2021): China: Überwachungsstaat oder Zukunftslabor? Sendung vom 31. Mai (44:05 Min., verfügbar bis 31.5.2022).
Short Description

The report by Tamara Anthony, Mathias Bölinger, Svea Eckert and Daniel Satra describes the practice of data collection in China and shows how citizens' behavior is monitored by control centers ("brains") in all city districts with the aim of detecting and defusing irregular human actions as a source of social conflict in good time.

Die Reportage von Tamara Anthony, Mathias Bölinger, Svea Eckert und Daniel Satra beschreibt die Praxis der Datensammlung in China und zeigt, wie das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger von Kontrollzentren („Gehirne“) in allen Stadtbezirken kontrolliert wird mit dem Ziel, unregelmäßige menschliche Aktionen als Quelle sozialer Konflikte rechtzeitig zu entdecken und zu entschärfen. Dabei kommen bereits Technologien zum Einsatz, die ethnische Minderheiten anhand von Akzent und Aussehen erkennen können (Uiguren-Alarm in Echtzeit). Deutschland ist insoweit von diesen Technologien betroffen, als die chinesischen Produkte die hiesigen Märkte überfluten.

Creator URL
Creator URL (2)
-
Who created the resource?
Other
If 'Other', specify here
Anstalt des öffentlichen Rechts
License
Non-free (proprietary, permissive, copyright)
Format
Video (movie, documentary, video series)
Interactivity
No
Personalization
No
Languages
German
Domain
Journalistic
Target Group Age
-
Target Group Size
Individual (1)
Target Group: Prior knowledge required?
Introduction
If any - What kind of prior knowledige is required?
-
Timeframe
Up to 1 hour
Usage
Once
Publication Date / Last Updated
2021
Technical Requirements / Accessibility
access to internet
Comment / Feedback
-
Submitted by
tt